*
blockHeaderEditIcon

28. November und 5. Dezember 2018 - Bastelnachmittag

Winter-Bastelnachmittage

Mit den diesjährigen Winter-Bastelnachmittagen wurde die Adventszeit, die meist mit vielen Bastelaktivitäten verbunden ist, eingeläutet. Auch dieses Jahr wurde nicht nur ein Geschenk gefertigt, nein, es konnten drei tolle Ideen umgesetzt werden.

An zwei Mittwochnachmittagen haben die Kinder in zwei Gruppen im alten Schulhaus geklebt, gemalt, ausgestochen und verziert. Entstanden sind schöne und praktische Geschenke, an denen die Beschenkten sicher Freude haben werden: schöne Vogelfutter-Tassen, bunt verzierte Kerzen und individuelle Taschen.

Die Bastelnachmittage erfreuen sich grosser Beliebtheit und wir begrüssen jedes Mal altbekannte Gesichter und freuen uns über viele neue. Am schönsten ist es aber, wenn die Kinder strahlend die Geschenke präsentieren – zum Teil gleich nach der Bastelstunde, noch bevor die Jacke angezogen ist.

Vielen Dank an Bory Hilti und ihr fleissiges Helferteam für die Organisation und gelungene Durchführung.

Hin

mehr anzeigen

26. November 2018 - Dankesanlass für Mitglieder und Helfer

Mitglieder- und Helferanlass

Auch dieses Jahr hat der Vorstand seine Mitglieder und alle Helfer als Dankeschön eingeladen. Rund 20 Personen genossen am Montagabend beim Adventsstübli das gemütliche Beisammensein bei Punsch, Suppe und Kerzenziehen. An dieser Stelle nochmals ein riesengrosses Dankeschön an alle, die uns in irgendeiner Form helfen – ohne euch wären viele Anlässe nicht durchführbar.
 

26. November - 2. Dezember 2018 - Kerzenziehen

Kerzenziehen

So richtig winterlich war es auch dieses Jahr nicht beim Kerzenziehen und die Vorstellung diesen Anlass bei kalten Temperaturen, Sonne und Schnee durchzuführen, wird wahrscheinlich ein Traum bleiben. Das Wetter war jedoch die ganze ganz gut, am Weihnachtsmarkt am Samstag sogar prächtig. Der Sonntag jedoch war so richtig nass, an einem Tag hat es so viel geregnet wie wahrscheinlich im letzten halben Jahr zusammen. Entsprechend blieb der grosse Besucherstrom aus. Trotzdem haben wir uns nicht entmutigen lassen und sind nun um eine Erfahrung reicher. Man lernt nie aus und so ziehe ich weitere Erkenntnisse bezüglich Planung, Material- und Lagerbewirtschaftung, kurzfristigen Umdisponierungen, Improvisationen, Kostenoptimierungen und neuen Abläufen.

Es sind wieder sehr viele und schöne Kerzen gezogen worden. Fünf Kerzen haben zusammen ein Rekordgewicht von über 10 kg erreicht. Die vier Kinder hatten eine riesige Freude – die Mütter ein bisschen weniger – da muss

mehr anzeigen

10. November 2018 - Oberglatter Fisch

De schnällscht Oberglatter Fisch

In der gleichen Woche wie der Räbeliechtliumzug fand auch der bei Kindern und Eltern beliebte Schwimmwettbewerb „de schnällscht Oberglatter Fisch“ statt. 33 Kinder, davon 10 im Kindergartenalter, sind angetreten, um ihre Schwimmfähigkeiten zu messen.

Neu wurde der Anlass im Zusammenarbeit mit der Schwimmschule Röteli, Ottenbach, durchgeführt. Die Kinder mussten in der erste Runde Brust-, in der zweiten Runde Rückenschwimmen. Es war für die Zuschauer spannend zu sehen, mit wie viel Kraft und Ausdauer die Kinder dabei waren. Alle Kinder erhielten einen Preis, für die Kindergarten-Kinder gab es Trostpreise der Schwimmschule. 

Wir danken Irmiz Karrica für die Organisation, allen Helferinnen und Helfern und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ein Danke geht an die Sponsoren Buuremetzg Feurer, Urs Schmid und Fritz Bertschi, die diesen Anlass unterstützen.
 

7. November 2018 - Räbeliechtliumzug

Räbeliechtliumzug

Schon am Mittwochmorgen lag der Duft der Räben in der Luft bzw. in den Klassenräumen der Kindergärten sowie der 1. bis 3. Klassen. Alle schnitzten, was das Zeug hält, um eine möglichst schöne, einzigartige Räbe zu haben. Gut gekühlt lagerten die Kunstwerke zu Hause in den Kühlschränken und wurden am Abend mit LED-Kerzen ausgestattet.

Kurz nach sechs Uhr wurde es lebhafter auf den Strassen von Oberglatt, von überall her strömten die Kinder mit Begleitung zum Schulhaus. Kurz nach 18.30 Uhr wurden die Lichter auf dem Schulhausplatz gelöscht und die bekannten Lieder angestimmt, dann setzte sich der Umzug in Bewegung, angeführt und abgeschlossen durch je 14 Fackelträger der 6. Klasse.

Bei der Chliriethalle herrschte reges Treiben, die Helfer in den zwei Zelten gaben fleissig Brötli und wärmenden Punsch ab, während der Musikverein Oberglatt den Anlass musikalisch begleitete. Schon bald waren die 700 Brötli weg und alle machten sich zufrieden auf den Heimweg.

mehr anzeigen

29. September 2018 - Herbstkleiderbörse

Herbst-Kinderkleiderbörse

Die diesjährige Herbst-Kinderkleiderbörse fand wieder in der Chliriethalle statt. Schon am Freitagnachmittag wurde alles aufgebaut und es konnten Herbst- und Winterkleider sowie Winterartikel abgegeben werden. Die Helferinnen waren auch am Samstagmorgen noch mit aussortieren und ordnen der Schuhe beschäftigt. An dieser Stelle allen Helfern und Helferinnen ein herzliches Dankeschön für Euren Einsatz.

Ab 12.00 Uhr fand der Verkauf statt. Es wurden leider nicht so viele Kleider verkauft wie in den letzten Jahren. Dennoch fanden die Leute, die gekommen waren, doch einige schöne Winterkleidungsstücke oder Schuhe für ihre Kinder. In unserer Kaffeeecke unter der Leitung von Ratana, wurden feine selbstgebackene Kuchen, Hot Dogs und frischer Apfelsaft verkauft. Am Morgen war die Temperatur noch eher herbstlich jedoch im Laufe des Tages zeigte sich die Sonne doch noch. Die Kinder, welche ihre Flohmarktartikel vor der Chliriethalle auf Tüchern zum Verkauf a

mehr anzeigen

21. und 23. November 2018 - Selbstverteidigungskurs für Kinder

Selbstverteidigungskurs für Kinder 2018

Alle Eltern versuchen, ihren Kindern das korrekte Verhalten für solche Situationen einzutrichtern. Wohl wissend, dass im echten Leben meistens anders reagiert wird. Es kann helfen, wenn man eine ähnliche Situation erlebt hat. Deshalb war die Basis unseres Kurses, den wir an zwei Nachmittagen mit je rund 20 Kindern in der Robihütte durchgeführt haben, auch das aktive Rollenspiel.

Patrick und Sandra Nussbaum von der OE Investigation Services AG führten kindgerecht und souverän durch den Kurs. Die Übungen forderten nicht nur von Patrick, der wohl am nächsten Tag mit einigen blauen Flecken aufgewacht ist, vollen Körpereinsatz. Nein, auch die Kinder mussten sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen un  durften bzw. mussten für ein Mal schreien, kratzen und treten, was das Zeug hält.

Die Nachfrage war gross und die Kurse im Nu ausgebucht. Wir werden deshalb nächstes Jahr ähnliche Kurse anbieten. Details werden rechtzei

mehr anzeigen

12. und 19. September 2018 - Jugendbildung Babysitterkurs 2018

Babysitterkurs

Der Babysitterkurs wurde aufgrund mangelnder Teilnehmer nicht durchgeführt.
Er wird 2019 erneut ins Programm aufgenommen.

 

Der Babysitterkurs des Schweizerischen Roten Kreuzes richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren.

An zwei Mittwochnachmittagen  (10 Stunden) werden die nötigen Kenntnisse vermittelt, die gute, anerkannte BabysitterInnen auszeichnen. Die Kursleiterinnen sind kompetente Fachpersonen, die Erfahrung mit Jugendlichen haben und einen spannenden und lehrreichen Unterricht anbieten können.
Wer den Kurs lückenlos besucht, erhält nach Kursabschluss den von Eltern sehr gefragten SRK-Babysittingpass. Die EVO publiziert auf Wunsch nach dem Kurs die Kontaktdaten der Teilnehmenden im Mitteilungsblatt sowie an alle EVO-Familien.

Kosten
CHF 80.– für EVO-Mitglieder, CHF 132.– für Nicht-EVO-Mitglieder.
Betrag ist am 1. Kurstag bar zu bezahlen.

Anmeldung
Bis 28. August 2018 per E-Mail an:
babysitterkurs@elternvere

mehr anzeigen

7. Juni 2018 - Elternbildung "was macht Kinder stark"

Elternbildung 2018 - Was macht Kinder stark

Was macht Kinder stark? Dieser Frage haben sich rund 17 Mütter und Väter im Rahmen eines Elternbildungsanlasses der EVO gestellt.

Die Referentin, Frau Doris Brodmann, hat alle Teilnehmer aktiv in den Anlass mit einbezogen und zur Diskussion untereinander angeregt. Sie hat gleich zu Beginn klargestellt, dass es keine richtige Antwort auf die Frage gibt und auf jedes Kind individuell eingegangen werden muss. Wichtig ist auf jeden Fall, sich auf das Kind einzulassen, ihm Vertrauen zu schenken und ihm mit Regeln seine eigenen Grenzen abzustecken.

Beim anschliessenden Apéro gab es angeregte Diskussionen zwischen den Teilnehmern, was alles in allem für einen gelungenen Anlass spricht.

 

3. Juni 2018 - Vatertag

Vatertag mit Spielplatzfest 2018

Der Nationale Vätertag (wie er korrekterweise heisst) konnte bei perfektem Wetter gefeiert werden. Wie jedes Jahr wurde der Anlass um 11:00 Uhr mit einem "Outdoor"-Gottesdienst der reformierten Kirche Oberglatt, begleitet von Musik und Gesang der Kirchenband, eröffnet.

Im Anschluss durfte mit Grillwürsten, kalten Getränken, Kuchen und Glace gemütlich verweilt werden. Die EVO spendierte allen Mitgliedern eine feine Wurst und ein Getränk, was mit grosser Freude und Dank quittiert wurde.

Die Kids spielten auf dem neu eröffneten Spielplatz und die Erwachsenen hatten Zeit und Musse für einen Schwatz. Bis in den frühen Abend wurde "ghöcklet", gespielt und geplaudert.

Ein riesengrosses Dankeschön an Sonja und Jasmin für die Organisation, an Thomas und Beat, die den Grill gerockt und den Würsten die perfekte Bräune verpasst haben, sowie der Metzgerei Feurer, die wie immer ganz unkompliziert den Gasgrill auch an einem Sonntag lieferte! Es

mehr anzeigen

21. Mai 2018 - Pfingstbrunch

Pfingstbrunch 2018

Kurz vor 10:00 Uhr am Pfingstmontag. Es ist viel los bei der Robihütte, rund 60 Kinder und Erwachsene haben sich mit knurrenden Mägen eingefunden, es herrscht eine lockere Stimmung. Schon bald gibt es kein Halten mehr: zu gross ist der Hunger, zu einladend das Buffet. Alle stürzen sich auf die Leckereien und für einen kurzen Moment wird es ruhig: Fütterung der Raubtiere.

Die Energiereserven sind aufgefüllt, die Sonne meint es gut und heizt kräftig ein. So werden schnell die kurzen Hosen und offenen Schuhe montiert. Während die Erwachsenen das gesellige Zusammensein geniessen, toben sich die Kinder rund um die Robihütte aus.

Und dann duftet es herrlich aus der Hütte – es locken selbstgemachte Köstlichkeiten wie Hackbraten und Kartoffel- und Hörnlisalat. Erneut werden Teller und Mägen gefüllt. Erfahrene Brunch-Experten lassen jedoch noch ein bisschen Platz, denn sie wissen: gleich gibt es Kuchen.

So geht ein geselliger Pfingstmontag viel zu schnell

mehr anzeigen

30. April 2018 - Europapark Rust

Ausflug in den Europapark

Nach pünktlicher Abfahrt und  angenehmer Anreise standen wir bei der letzten Ausfahrt fast eine Stunde im Stau, weil sich offenbar viele vorgenommen hatten, den  Europapark ebenfalls am Montag, 30. April 2018, zu besuchen. Bei ziemlich trockenem, aber windigem Wetter starteten wir unser Abenteuer zwischen Achterbahnen, Wasserfällen und Vorführungen. Die Zeit vergeht schnell, wenn man Spass hat und so mussten wir uns leider viel zu früh wieder zum Car begeben. Völlig erschöpft kamen wir wieder in Oberglatt an. Vielen Dank an alle, die dabei waren. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

21. April 2018 - Robiarbeitstag

Robiarbeitstag

Nach dem Motto «Alle Jahre wieder» wurde der Robiarbeitstag am Samstag, 21. April 2018, erfolgreich durchgeführt. Viele kleine und grosse Helfer haben den ganzen Tag gearbeitet. Die Robihütte wurdeinnen komplett neu gestrichen, alles wurde gereinigt und das Magazin im Hühnerstall rigoros entrümpelt, so dass am Abend die Sperrgut-Mulde sehr gut gefüllt war. Durch die neu montierte Beleuch-tung erstrahlt der Innenraum der Hütte in einem gemütlicheren Licht. Petrus war dem Anlass zum Glück auch gut gesinnt, so dass die Kinder den neuen Dickloo-Spielplatz auf Herz und Nieren testen konnten und die Wurst vom Grill schmeckt bei Sonnenschein natürlich auch besser. Für die tatkräftige Unterstützung und die geopferte Freizeit bedanken wir uns herzlichst bei  allen, die beim Anlass mitgeholfen haben.

7. April 2018 - Kinderkleiderbörse mit Flohmi

Frühlings-Kinderkleiderbörse 2018

Bei schönstem Frühlingswetter fand am Samstag, 7. April 2018, die Kinderkleiderbörse in der Chliriethalle statt. Einige nutzten die neue Möglichkeit, die Kleider schon am Freitagnachmittag vorbeizubringen. So konnten die fleissigen Helferinnen den grössten Teil der Kleider vorsortieren und der Ansturm am Samstagmorgen war geringer. Der Verkauf am Samstagnachmittag verlief sehr ruhig, es kamen weniger Leute vorbei. Ob es am schönen Wetter lag?
Dennoch wurden T-Shirts, Schwimmbekleidung und Jacken sowie Fahrräder gekauft.

Der «Kafi-Treff» bot dieses Jahr nicht nur feine selbstgebackene Kuchen, sondern auch Hot Dogs an, was von vielen geschätzt wurde An dieser Stelle ganz herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern sowie Kuchenspendern.
Für den Kinderflohmarkt, welcher vor der Halle stattfand, haben sich einige Kinder eingefunden, die ihre Spielsachen, Plüschtiere und Bücher anboten. Es wäre sehr schön, wenn in Zukunft noch mehr Kinde

mehr anzeigen

14. und 21. März 2018 - Bastelnachmittage

Oster-Bastelnachmittage 2018

Die Bastelnachmittage lagen dieses Jahr zeitlich sehr nahe an den Sportferien. Aus diesem Grund haben wir ein neues Vorgehen für die Anmeldung getestet und den Flyer elektronisch verschickt. Fast ein Drittel aller Eltern haben diesen Weg genutzt, um ihre Kinder anzumelden. Nach den Ferien wurde der Flyer auch auf dem herkömmlichen Weg via Schulpost nach Hause verteilt. Die kurze Anmeldefrist hat eine genaue Planung, schnelle Organisation sowie gute Koordination vom ganzen Team verlangt: vielen Dank für euren Einsatz.
Es haben 75 Kinder teilgenommen und wie immer haben wir ihnen verschiedene Materialien und Techniken vorgestellt. Wir haben ein Blumengesteck angefertigt, das sich als Frühlingsbäumchen auf dem Ostertisch präsentieren sollte. Dazu wurden Materialien wie Styropor, Watte und Steckschaum benutzt und auch mit diversen Farben gearbeitet. Die Kinder durften die Frühlingsbäumchen mit Blumen, Knöpfen, Vögeln, Schmetterlingen, Marienkäfer

mehr anzeigen

8. Februar - 43. Generalversammlung

43. Generalversammlung

Unsere 43. GV fand am 8. Februar 2018 in unserer Robihütte statt. Nach einem köstlichen asiatischen Abendessen haben wir auf die zahlreichen Veranstaltungen im 2017 zurückgeblickt und das diesjährige Jahresprogramm präsentiert.

4. Februar 2018 - Kinderfasnacht

Bunte Kinderfasnacht am 4. Februar 2018

An diesem Sonn(en)tag trafen sich bei milden Temperaturen um 13.00 Uhr diverse originell verkleidete Oberglatter von Jung bis Alt bei der Kirche, um dem alljährlichen Kinderfasnachtsumzug die erneute Ehre zu erweisen. Die Farbenpracht der Kostüme war gewaltig und die gewählten Sujets faszinierend: Da tummelten sich zum Beispiel die in Ketten gelegten Dalton-Brüder auf dem Dorfplatz herum, ein sich fortbewegender Wald mit hübschen Kinderpilzen raschelte durch die Menschenmenge und eine Gruppe bunter Lollipops leerte euphorisch den Zuschauern Konfettis in den Nacken, um sie auf das Kommende einzustimmen.

Der Umzug war bereit und wurde wie jedes Jahr von den leider etwas dezimierten Los Guggos musikalisch angeführt, welche sich gemäss späterem Aufruf sehr über neue Mitglieder freuen würden. Dahinter haben sich die Fasnächtler aus Dietikon mit Ihrem rustikalen Hexenwagen eingereiht. Eskortiert wurde das Gefährt von altehrfürchtigen

mehr anzeigen

12. Januar 2018 - Koordinatoren-Essen

Koordinatoren-Essen

Auch dieses Jahr hat der EVO-Vorstand alle Anlasskoordinatoren in unsere Robihütte eingeladen. Am Freitag, 12. Januar 2018, konnten bei einem feinen Tischgrill, gemütlicher Atmosphäre und guten Gesprächen für einmal die zahlreichen Anlasskoordinatoren geniessen – ohne zu organisieren.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail